Körperstraffung

Nach einer erfolgreichen Gewichtsreduktion oder schlechten Fettabsaugung verbleibt häufig überschüssiges Gewebe an Bauch, Oberschenkeln, Rücken, Gesäß oder Oberarmen und auch die Form der Brust verändert sich unvorteilhaft. Die ehemals gespannte Haut hat ihre Elastizität verloren und selbst durch Sport, Massage oder eine Fettabsaugung lassen sich erschlaffte Hautpartien nicht beseitigen. Dies führt trotz Gewichtsabnahme häufig wieder zu einer Verminderung des Selbstwertgefühls. Bei vielen Patienten kommt es außerdem zu körperlichen und hygienischen Problemen durch aneinanderreibende Hautareale. 

Die Plastische Chirurgie bietet hierfür verschiedene Straffungsoperationen an. Neben der Straffung der Oberarme können auch die Brust, die Bachdecke sowie die Oberschenkel gestrafft werden. 

Zudem ist die Plastische Chirurgie des Dreifaltigkeits-Krankenhauses Wesseling für seine Ganzkörperstraffung (Body-Lift) bekannt. Dr. Dirk Richter, Chefarzt der Abteilung für Plastische Chirurgie, wurde von Focus als Top Mediziner im Bereich Body-Lift ausgezeichnet. Bevorzugt wird die Lockwood’sche Methode angewendet. In nur einer Operation können hierbei Bauch, Oberschenkel, Hüften, Rücken und Po behandelt werden.

Kontakt

zum Profil »

Dr. med. Dirk Frank Richter

› Chefarzt

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Bonner Straße 84
50389 Wesseling

Tel.: +49 2236 77-387
Fax: +49 2236 77-380
E-Mail

Abteilung für Plastische Chirurgie

Telefon  +49 2236 77-387

Qualitaetssiegel

KontaktDatenschutzImpressum