Die Ambulanz

Prinzipien muss man leben. Darum wurde die Ambulanz der Plastischen Chirurgie nach dem Prinzip Ästhetik geplant und umgesetzt. Die Einrichtung ist bewusst klar und minimalistisch gehalten. Ruhe und Behutsamkeit, zum Beispiel durch stimmungsvolle Beleuchtung, sind weitere wesentliche Aspekte, die bei der Einrichtung eine Rolle spielten.

Patienten sollen sich hier nicht wie im Krankenhaus oder einer Arztpraxis fühlen. Die Operationssäle sind über Schleusen direkt an die Ambulanz angeschlossen. Daraus ergeben sich kurze Wege und direkter Kontakt zu den anderen Fachbereichen im Dreifaltigkeits-Krankenhaus Wesseling.