Die Fachärzte

Frau Dr. med. univ. Maria Wiedner

Fachärztin für Plastische u. Ästhetische Chirurgie
E-Mail: m.wiedner(at)krankenhaus-wesseling.de

Die in der Plastischen, Ästhetischen und Rekonstruktiven Chirurgie versierte Fachärztin Dr. med. univ. Maria Wiedner ist seit Februar 2019 an Bord der Plastischen Chirurgie.

Hier stärkt sie das Angebot im Bereich der Rekonstruktiven Chirurgie. Bei der Rekonstruktiven Chirurgie werden zum Beispiel angeborene Fehlbildungen, chronische Wunden oder Defekte operativ behoben – aber auch die Folgen einer Unfallverletzung oder einer Erkrankung.

Als Oberärztin an der Grazer Universitätsklinik baute die gebürtige Österreicherin das dortige Wundzentrum auf und beschäftigte sich zudem ausgiebig mit dem Thema Brustrekonstruktionen. Im Anschluss übernahm sie den Chefarztposten für Plastische und Ästhetische Chirurgie am Bonner Malteser Krankenhaus; Anfang 2019 wechselte sie an das Dreifaltigkeits-Krankenhaus nach Wesseling.

Frau Dr. med. Miriam Koeller-Bratz

Fachärztin für Plastische u. Ästhetische Chirurgie

Seit März 2019 verstärkt Frau Dr. med. Miriam Koeller-Bratz das Team der Plastischen Chirurgie; ihre Behandlungsschwerpunkte liegen in den Bereichen „Brustchirurgie“ sowie „Straffende Chirurgie“.

Bis 2018 war Dr. Koeller-Bratz als Leitende Oberärztin in der Plastischen Chirurgie am Universitätsklinikum in Bonn tätig, wo sie sich unter anderem auf die spezielle ästhetische Brust- und Gesichtschirurgie konzentrierte.

Frau Dr. med. Donia Aghajanzadeh

Fachärztin für Plastische u. Ästhetische Chirurgie

Seit Ende 2019 verstärkt Frau Dr. med. Aghajanzade das Team der Plastischen Chirurgie.

Dr. med. univ. Özkan Özdemir


Facharzt für Plastische u. Ästhetische Chirurgie

Dr. med. Özkan Özdemir ist Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie am Dreifaltigkeits-Krankenhaus. Als gebürtiger Wiener hat Dr. Özdemir sein Studium der Humanmedizin in seiner Geburtsstadt erfolgreich beendet und gleich im Anschluss eine Ausbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin abgeschlossen.

Sein Interesse für die plastische Chirurgie führte Dr. Özdemir nach Deutschland, wo er zunächst im Krankenhaus Bergmannsheil Gelsenkirchen erste Erfahrungen in der Handchirurgie sowie in der Versorgung von Schwerbrandverletzten sammeln konnte.

Dr. med. Özdemir absolvierte seine Facharztweiterbildung im Bereich der Plastischen Chirurgie, bei der er von Chefarzt Dr. med. Dirk F. Richter das gesamte Spektrum der plastischen, rekonstruktiven sowie ästhetischen Medizin kennengelernt hat.

Sprechstunden nach Vereinbarung Tel.: 02236 77-387

E-Mail: o.oezdemir(at)krankenhaus-wesseling.de

 

 

StandortTelefonE-MailXingYouTube